Die Fahrrad-Börse Elmshorn
Aus Liebe zum Rad

Reha

Senioren Scooter aus der Fahrradbörse !

Mehr Mobilität bekommen !

Senioren-Scooter „Komfort“

Leicht, bequem und sicher kommt sie wieder aus dem Haus.

Elmshorn. Ellen T. ist über achtzig Jahre alt und eigentlich topfit. Jedoch im letzten Winter häuften sich die Schwierigkeiten beim Fahren mit ihrem elektrischen Fahrrad.
„Ich bin insgesamt doch etwas unbeweglicher geworden, und der Straßenverkehr ist mir
ein bisschen zu hektisch geworden“. „Ich möchte meine Mobilität erhalten, und auf gar keinen Fall stürzen, deswegen benutze ich auch schon einen Gehwagen, obwohl ich ihn eigentlich noch nicht so brauche“, erzählt, die rüstige Seniorin.
„Wenn ich mein kleines Wägelchen nicht hätte“, so sagt sie, „wäre ich nicht in der Lage meine Besorgungen zu machen“. So schafft sie wieder die Wege bis zum Supermarkt, zum Arzt, zur Sparkasse und zum Friedhof. Und wenn ich anhalte und mit jemand reden will, kann ich einfach sitzen bleiben. „Die Bedienung, lacht sie, ist kinderleicht und absolut sicher“.
Die Fachleute aus der Fahrradbörse Elmshorn haben sie eingewiesen, und dann hat sie einen Sonntagnachmittag geübt, bis sie genau wusste wie es geht.
„Besonders wichtig ist mir der Service“. Das freundliche Personal aus der Fahrradbörse holt den Scooter ab, falls mal etwas nicht funktioniert.
„Die Telefonnummer des Ladens habe ich immer in der Tasche, die kommen dann und helfen“, so die Seniorin.
Der neue Scooter macht der Rentnerin wieder Mut, auch größere Strecken zurückzulegen.

Mehr Informationen gibt es direkt bei der Fahrradbörse, 25337 Elmshorn,
Langelohe 65 Tel : 04121/76463

Auf drei Rädern kommt sie wieder aus dem Haus

Das Senioren-Dreirad aus der Fahrradbörse Elmshorn macht Margarete M. mobil.

Margarete M. ist über 80 Jahre alt und hat nie einen Führerschein gemacht. Seit vielen Jahren pflegt sie ihren Mann liebevoll zu Hause. Wenn die Seniorin ihr Fahrrad nicht hätte, dann wäre auch sie ans Haus gefesselt. „Ich habe Arthrose und kann ein Bein nicht mehr heben. Laufen kann ich nicht gut, aber wenn ich auf dem Fahrrad sitze, dann geht das!“

Sie wird oft nach ihrem Fahrzeug gefragt und berichtet gern über ihre Erfahrungen mit dem Rad, das ihr zu neuer Mobilität verholfen hat. „Dass vorne zwei Räder sind, ist praktisch. Ich muss keine Angst haben, an den Bordstein zu fahren. Und wenn ich anhalte und mit jeman-dem reden will, kann ich einfach sitzen blei-ben“, erzählt sie. So schafft sie wieder die Wege bis zum Supermarkt, zum Arzt, zur Sparkasse und zum Friedhof.

Margarete M. fuhr noch auf ihrem alten Rad, bis ein Sturz sie zum Pausieren zwang. Wegen einer Knieverletzung konnte sie mehr als ein halbes Jahr lang nichts mehr alleine erledigen. Danach wollte sie es zwar wieder versuchen, aber das Risiko, noch einmal zu stürzen, war zu groß.

Das neue Rad – entwickelt und gebaut von Draisin in Achern und geliefert von der Fahrradbörse Elmshorn – machte der Rentnerin wieder Mut. „Mein Sohn hat es mir geschenkt. Er meinte, er sei froh etwas für mich tun zu können. Die Enkelkinder fanden es toll und ich habe auch Spaß daran.“ Am Anfang habe sie morgens um 6 Uhr geübt, die Straße runter und wieder hoch zu fahren. Schon nach drei Tagen habe sie sich sicher gefühlt.

Jetzt kann Margarete M. selbst Besorgungen machen, ohne ihren Mann zu lange allein zu lassen. „Das geht wirklich flott“, sagt sie. Sie stelle ihr Rad immer auf einem Pkw-Parkplatz ab, damit sie auch gut wieder wegfahren könne. Und manchmal habe sie ihre Taschen vorne und hinten so richtig schwer beladen.

Dreiradfahren leichtgemacht mit der Fahrradbörse Elmshorn

Draisin Shopi


Sitzdreirad fahren mit der Fahrradbörse !

Hier sehen Sie welches Sitzdreirad von uns angeboten wird !

Velotrike "Das schmale Dreirad mit Neigetechnik"

Dreiradfahren leicht gemacht !


"Draisin Senora" Das klassische Dreirad !

Hier wird erklärt, wie sich das Senora von Draisin fährt !

Piwik Datenschutzhinweis
X

Datenschutzhinweis

Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch: